Rund um die Polizei: Infos für Kinder und Jugendliche

Logo: www.polizeifürdich.de

©Polizeiliche Kriminalprävention

Fiese Bilder von Dir im Netz? In Deiner Clique sind Drogen im Umlauf? Was ist erlaubt? Was ist strafbar? Antworten, Tipps und viel Wissenswertes bietet die Webseite polizeifürdich.de. Klick mal rein!

Kriminalität geht uns alle an - unabhängig von Geschlecht, Wohnort oder dem Alter. Auch Kinder und Jugendliche bekommen durch „Polizei für Dich“ die Möglichkeit sich altersgerecht über polizeiliche The­men­be­rei­che zu informieren. Auf der Webseite werden Kri­mi­na­li­täts­phä­no­me­ne erläutert, Fragen zu Rechten und Pflichten beantwortet und Einblicke in die Aufgaben der Polizei gewährt.

Ob Opfer, Täter oder Zeuge: die Webseite bietet Infos für alle

Es werden sowohl von Taten Betroffene über ihre Opferrechte aufgeklärt als auch Hilfsangebote für junge Täter angeboten. Außerdem bietet die Seite fundierte Rechts­in­for­ma­tio­nen und zeigt unter anderem, wie ein Straf­ver­fah­ren abläuft. Darüber hinaus erhalten Kinder und Jugendliche Informationen über vielseitige Hilfsangebote.

 

Breites Themenspektrum geboten

Polizei für Dich informiert in ziel­grup­pen­ge­rech­ter Sprache über po­li­zei­re­le­van­te Themen wie bei­spiels­wei­se Diebstahl, Kör­per­ver­let­zung, Drogen oder Sach­be­schä­di­gung, mit denen Kinder und Jugendliche oftmals konfrontiert werden. Es werden auch komplexere Themen wie z.B. das Themenfeld Hass-Gewalt-Politik angesprochen.

 

polizeifürdich.de