Abstimmung für den Zivilen Helden Wettbewerb läuft!

"Zivile Helden gesucht...": Die Abstimmungsphase für den Zivilen Helden-Wettbewerb hat begonnen. Über 20 Geschichten über Zivilcourage im Alltag haben es in den Wettbewerb geschafft. Jetzt wird ein Gewinner gesucht. Und zwar nicht durch eine Jury, sondern auf Facebook, Twitter und Instagram.

Jetzt sind Freunde, Familie und Bekannte gefragt: Um für eine nominierte Geschichte abzustimmen, muss diese samt einem einzigartigen Hashtag bei Twitter, Facebook und Instagram geteilen und dabei „Zivile Helden“ markiert oder getaggt werden. Die Abstimmung findet so automatisch in den sozialen Netzwerken statt. Den Gewinn erhält der Zivile Held, der bis zum 1. Oktober 2019, 12 Uhr, die meisten geteilten Beiträge hat.

Am 4. Oktober wird der Zivile Held mit dem am häufigsten geteilten Hashtag benachrichtigt. Dieser reale Zivile Held gewinnt einen Rundflug im Polizeihubschrauber, als Anerkennung für Mut und Mitmenschlichkeit!

Teilt die Hashtags und markiert die zivilen Helden, damit es am 4. Oktober heißt: „Zivile Helden gefunden!“

Mehr Infos findet Ihr hier.
Mehr zum Forschungsprojekt

Das Themenfoto der Zivilen Helden.