Zivilcourage im Mittelpunkt

Deutscher Präventionstag

Die Aktion-tu-was ist das Aushängeschild der Polizeilichen Kriminalprävention auf dem 24. Deutschen Präventionstag in Berlin. Davon überzeugten sich auch die Mitorganisatoren des diesjährigen Kongresses.

Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey begeisterte sich für den bunten Stand mit den Botschafter-Plakaten und die polizeilichen Medien zum Kinderschutz. Aber auch die anderen Messebesucher sind von der neuen Gestaltung und Präsentation der Zivilcourage-Regeln sehr angetan. Die Plakate waren das absolute Give away. Sie landeten in vielen Messetaschen – zusammen mit anderen Medien der Polizei.

 

Zum DPT

Zum ProPK-Teaser

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey am Stand der Polizeilichen Kriminalprävention beim Deutschen Präventionstag