„XY-Preis“ für mutige Helden: Preisträger werden geehrt

Mit dem "XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen" unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers werden alljährlich mutige Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich auf beispielhafte und kluge Weise im Kampf gegen Kriminalität für ihre Mitmenschen eingesetzt haben. Lies, wer dieses Jahr Preisträger ist.

Die Gewinner des XY-Preises 2020

Die diesjährigen Preisträger werden in der Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst!“ am 18. November 2020, um 20:15 Uhr im ZDF vorgestellt und von Moderator Rudi Cerne geehrt. Menschen, die vorbildhaft Verbrechen verhindert, Opfer vor kriminellen Übergriffen geschützt und dazu beigetragen haben, Verbrechen aufzuklären.

Sie haben durch ihren couragierten Einsatz eine Vergewaltigung verhindert und die Festnahme eines gefährlichen Serientäters ermöglicht, einer Frau das Leben gerettet und einen Kindesmissbrauch vereitelt. 

Wie sie das gemacht haben, können Interessierte in den Fallgeschichten auf der Website der Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst!“ nachlesen.

Aktenzeichen XY...ungelöst!

Wie zeige ich Zivilcourage?